K&K Philharmoniker am 7. und 22. September in der Elbphilharmonie

K&K Philharmoniker am 7. und 22. September in der Elbphilharmonie

Mit zwei Auftritten in der Ebphilharmonie Hamburg starten die K&K Philharmoniker in die neue Saison. Am 7. September wird Chefdirigent Matthias Georg Kendlinger eine Matinee mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart leiten. Kurz darauf, am 22. September, teilen sich Kendlinger und Sohn Maximilian das Pult, unter anderem zu Ballettmusiken und dem b-Moll-Konzert von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky. Am Flügel wird der Grazer Pianist Philipp Scheucher zu erleben sein, der schon mehrfach sehr erfolgreich mit den K&K Philharmonikern aufgetreten ist.

Details:

Mozart-Matinee am 7.9.2019

Tschaikowsky am 22.9.2019