Tschaikowsky

Tschaikowsky

DirigentenMatthias Georg Kendlinger und Maximilian Kendlinger
RepertoireWerke von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky
PianistPhilipp Scheucher
Dauerca. 2 Std.

Zum Konzert

Seit 2005 setzen sich Matthias Georg Kendlinger und die K&K Philharmoniker eingehend mit dem Schaffen des russischen Musikklassikers auseinander. Eine Vielzahl seiner Werke, beispielsweise das »Capriccio Italien«, dessen fünfte Sinfonie sowie Auszüge aus seinen Opern und Ballettkompositionen, brachten sie seither in ergreifenden Interpretationen auf das Podium. »Tschaikowsky« knüpft an diese erfolgreichen, stimmungsvollen Aufführungen an: Neben Passagen aus den Ballettmusiken »Der Nussknackner«, »Dornröschen« und »Schwanensee« sowie Auszügen aus »Eugen Onegin« und seiner vierten Sinfonie, dürfte Tschaikowskys berühmtes b-Moll-Konzert zum unumstrittenen Höhepunkt dieses Konzertes werden.

Das Pult teilen sich K&K-Chefdirigent Matthias Georg Kendlinger und Filius Maximilian Kendlinger. Am Klavier wird der junge Grazer Pianist Philipp Scheucher zu erleben sein, der sich mittlerweile eine Reihe internationaler Preise erspielte und seit 2014 bereits mehrfach mit den K&K Philharmonikern aufgetreten ist.

Reiseangebot / Karten

Dieses Sonderkonzert befindet sich nicht im freien Verkauf.
Gruppen- oder Einzelanfragen richten Sie bitte an den Veranstalter:

Profi Tours Reisebüro GmbH
Austrasse 2a
6352 Ellmau
Österreich
Tel. +43 5358 3691
office@profitours.com