Matthias Georg Kendlinger Musikfestival Lviv

Switch to:

Kompakt
LocationsStaatsoper Lemberg, Philharmonie Lemberg, Potocki-Palast Lemberg
Erstes Festival2017
Repertoireausschließlich Werke von Matthias Georg Kendlinger

Konzerte

 

In der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Lemberg (ukrainisch „Lviv“) haben die Werke von Matthias Georg Kendlinger ihre Heimstatt gefunden. Vom 12. bis 18. Juli 2020 empfängt der österreichische Komponist hier sein Publikum zur vierten musikalischen Werkschau. Die Veranstaltungen gewähren konzentrierte Einblicke in Kendlingers facettenreiches Schaffen – von seiner frühen volkstümlichen Tanzmusik bis hin zu seinen ab 2006 vorgelegten sinfonischen Werken, aus denen eine sehr bildhafte künstlerische Handschrift herauszuhören ist.

In ihrer Rezension vom Juli 2018 hob die Leipziger Volkszeitung Kendlingers künstlerisches Schaffen im Kontext des musikalischen Grenzgängers, Kulturbotschafters und Brückenbauers zwischen Österreich und der Ukraine hervor.

Reise zum MK-Festival 2020

Arrangements in Vorbereitung

Aufnahmen

Hörproben

Feedback

Eine von vielen Resonanzen:
Brief des Gewerkschaftsbundes