Die schönsten Opernchöre

Die berühmtesten Chorpassagen der Musikliteratur bezaubern

Produktion

Aida, Carmen und Nabucco – was wäre das Musiktheater ohne die großen Choropern? Die schönsten Opernchöre bieten die Gelegenheit, die berühmtesten Passagen an einem Abend zu genießen.

Seit 2004 feiern der K&K Opernchor und die K&K Philharmoniker mit diesem Programm große Erfolge auf den Bühnen Europas. Schon nach den ersten Takten springt der Funke auf das Publikum über. Einen emotionalen Höhepunkt bildet zweifelsfrei die wohl bekannteste Chorstelle überhaupt, der Gefangenenchor aus Giuseppe Verdis Monumentaloper Nabucco. Eben dieser Titel Va, pensiero – ein Ausschnitt aus einer der Konzert-DVDs – gehört auf YouTube mit über 12 Millionen Klicks zu den beliebtesten Einspielungen.

 


Besetzung

Musikalische Gesamtleitung: Matthias G. Kendlinger
Orchester: K&K Philharmoniker (ca. 60 Personen)
Chor: K&K Opernchor (ca. 50 Personen)


Videos

„Va, pensiero“ (12 Mio. YouTube-Aufrufe) ist Fixpunkt im Programm Die schönsten Opernchöre.

0 YouTube-Aufrufe
Das „Va, pensiero“ des K&K Ensembles wurde über 12 Millionen Mal aufgerufen
0 Besucher
250 Tausend Besucher sahen „Die schönsten Opernchöre“ bisher.

Mögliche Tourneezeiträume

März bis Juni


Kontakt

Thomas Kirchmaier
thomas@dacapo.at
Tel. 0043/(0)5373/43334-19


<< zur Produktionsübersicht