Wiener Franz Lehár Konzert-Gala

Dein ist mein ganzes Herz … Freunde, das Leben ist lebenswert … Vilja-Lied …

Kompakt
Musikalische LeitungMatthias Georg Kendlinger
VokalsolistenAnna Nosova, Sopran Anna Shumarina, Sopran Oleg Lanovyy, Tenor
Dauerca. 2 Std. 15 Min.
Erstmals auf Tournee2001

 

Zum Konzert

Sein Name ist ein Fixpunkt in der Geschichte des Musiktheaters: Franz Lehár. Mit Werken wie »Das Land des Lächelns«, »Die lustige Witwe« oder »Der Zarewitsch« gelang es ihm, der Wiener Operette eine neue Ära, das sogenannte silberne Zeitalter, zu erschließen. Lehár war weit mehr als ein Liebling des Wiener Publikums – seine von Heiterkeit bis zarter Poesie geprägten Bühnenkompositionen eroberten die Welt. Immer wieder beeindruckt die schier unerschöpfliche Melodienfülle, ein Reichtum an musikalischen Ideen, von denen noch Generationen zehren werden… Emotionale Höhepunkte garantieren die Sopranistinnen Anna Nosova und Anna Shumarina sowie der Tenor Oleg Lanovyy von der Staatsoper Lemberg, die bereits in der K&K-Produktion »Die Zauberflöte« (reinhören) ihr Publikum begeisterten. Herzlich willkommen zur »Wiener Franz Lehár Konzert-Gala« der K&K Philharmoniker – Pfingsten 2019 im KKL Luzern und Konzerthaus Berlin!