Dänischer Rundfunk Klassik zeichnet K&K-Konzert in Kopenhagen auf

Dänischer Rundfunk Klassik zeichnet K&K-Konzert in Kopenhagen auf

Seit 2006 gastieren die K&K Ensembles regelmäßig im Koncertsalen i Tivoli der dänischen Hauptstadt. Die diesjährige Skandinavien-Tournee wird die „Wiener Johann Strauß Konzert-Gala“ am 18. und 19. Februar 2011 erstmals in das 2009 eröffnete DR Koncerthuset Kopenhagen führen. Der architektonisch wie akustisch beeindruckende Bau ist Heimstätte des Dänischen Rundfunks.

Verantwortlich für diese Fernsehaufzeichnung sind u. a. Produktionsleiterin Susan Larsen, Produzent Arne Rasmussen und Tonmeister Lars Bruun. Für die nordischen Staaten Grönland, Island, Norwegen, Schweden, Finnland und Dänemark sicherte sich der Dänische Rundfunk bereits die Senderechte.

Dänischer Rundfunk Klassik